Kraftsdorfer SV 03 e.V.

In der zweiten Halbzeit ging die Kraftsdorfer Moral verloren

Uwe Gäbler, 20.05.2013

In der zweiten Halbzeit ging die Kraftsdorfer Moral verloren

Bei leichten Regen entwickelte sich ein munteres Spiel. Leumnitz ging nach 10 Minuten nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr mit 1:0 in Führung. Nur 5 Minuten später konnte Kraftsdorf durch A.Fahner ausgleichen. Ein sehenswerter Spielzug aus der Abwehr über 3 Stationen brachte den Ausgleich. Kurz danach ging Leumnitz wieder in Führung und hatte noch Chancen für weitere Tore. Aber auch Kraftsdorf versteckte sich nicht und folgerichtig fiel kurz vor der Halbzeit duch eine Energieleistung von A.Fahner der Ausgleich.
Nach Wiederanpfiff spielte nur Kraftsdorf und kam zu guten Chancen, ein klares Foul im Strafraum wurde vom Schiedsrichter nicht geandet. Leider wurden dann noch zwei 100%tige Chancen vergeben.
Dann der endgültige Bruch im Spiel, das 3:2 für Leumnitz aus einer klaren Abseits Position. Danach war die Kraftsdorfer Moral gebrochen und Leumnitz konnte noch 2 Tore nachlegen.









Klubkasse.de
Banner