Kraftsdorfer SV 03 e.V.

„Hartl“ weilt nicht mehr unter uns

Der Webmaster, 08.07.2020

„Hartl“ weilt nicht mehr unter uns

Kraftsdorf. Kurz vor Vollendung seines 67. Geburtstages am 3. Juli verstarb der Kraftsdorfer Fußball-Funktionär Hartmut Wagner. Unter seinem richtigen Namen kannten den Harpersdorfer eigentlich die Wenigsten, er wurde nur „Hartl“ gerufen. Der verheiratete zweifache Familienvater und Großvater dreier Enkel war im Kraftsdorfer Fußball ein stets verlässlicher und engagierter Sportfreund. Beizeiten schon hatte er sich den Keglern im Verein angeschlossen, war bis zuletzt bei den Freitagskeglern des Kraftsdorfer SV 03   aktiv. Nach der Wende betrieb Hartmut ehrenamtlich die Vereinsgaststätte und war Schatzmeister der Abteilung Fußball. Trotz schwerer Krankheit, Hartl war an die Dialysegebunden, half er bis zuletzt stetig bei der Eintrittskassierung oder der Bewirtschaftung mit aus. Bei Vereinsveranstaltungen, wie die Benefizveranstaltungen für krebskranke Kinder und Vereinsfesten, hat er immer aktiv in der Vorbereitung und auch während der Veranstaltung mitgewirkt. 2018 wurde der nie als Fußballer aktive „Hartl“ aus gesundheitlichen Gründen aus dem KSV-Vorstand verabschiedet. Die Kraftsdorfer Fußballgemeinde wird „Hartl“ sehr vermissen.     -m.m.

Hartmut Wagner bei seiner Verabschiedung aus dem Vorstand des Kraftsdorfer SV.                              

Foto: Manfred Malinka









Klubkasse.de
Banner